All My Relations

 

Alles ist verbunden

Spirituelle Perspektive

Mitakuye Oyasin ist ein Ausdruck aus der Sprache der Lakota. Es spiegelt eine Weltsicht der Verbundenheit und Vernetzung wider. Der Ausdruck selbst und der zugrundeliegende Glaube der Verbundenheit mit der ganzen Schöpfung ist ein Teil vieler Yankton Sioux Gebete. Der Satz heißt übersetzt "alle meine Beziehungen“ und gleichzeitig „alle meine Verwandten". Es ist ein Ausdruck der Einheit und Harmonie mit allen Lebensformen: mit anderen Menschen, Tieren, Vögeln, Insekten, Bäumen und Pflanzen, aber auch mit Felsen, Flüssen, Bergen und Tälern.

Hier sehen Sie

Dakota Earth Cloud Walker oder Felipe Alexander (YouTube), wie sie das traditionelle Lakota Sioux Gebet "Aho Mitakuye Oyasin" (All My Relations) rezitieren.

» www.youtube.com/aSKATWzjzkY
» www.youtube.com/yCW0lqeaMk

Unten sehen Sie eine Adaption des Green Spirit für dieses wunderschöne Gebet.

All my relations

Green Spirit Adaption

All meine Verwandten,
ich ehre euch heute im Kreis des Lebens. Ich bin dankbar für die Gelegenheit, euch mit diesem Gebet zu würdigen.

An die Nation der Minerale, die meine Knochen erhält und die die Grundlagen aller Lebenserfahrungen geschaffen hat, die Planeten und die Sterne, die Felsen, das Wasser, das Feuer, die Luft: Ich danke euch.

An die Nation der Pflanzen für den Sauerstoff in jedem Atemzug; ihr ernährt meine Organe und meinen Körper und schenkt mir Heilkräuter bei Krankheit: Ich danke euch.

An die Nation der Tiere: Ihr habt mich mit eurem Leben und Fleisch ernährt und habt mir treue Begleitung auf meinem Lebensweg geschenkt. Ich danke euch.

An die Nation der Menschen: für die Hilfe, die Liebe und die Freundschaft, die ich erhalten habe danke ich euch. 

An die Nation der Geister, den Großen Geist, der das Licht durch die Jahrhunderte trägt. Ich danke euch für das Geschenk der Begegnung, für Schönheit und dafür, dass ihr mir das Gewicht der Welt von den Schultern nehmt.

An die vier Winde des Wandels und des Wachstums: Ich danke euch.

Ihr seid meine Verwandten, ohne die ich nicht leben würde.

Wir stehen gemeinsamen im Kreis des Lebens.

Wir koexistieren, wir sind abhängig von einander, wir gestalten zusammen unser Schicksal.

Einer nicht wichtiger als der andere.

Wir alle sind Teil des großen Geheimnisses.

Danke für dieses Leben.

Alles ist verbunden

Wissenschaftliche Perspektive

Im Folgenden sind drei sehr gute Beispiele für die Vernetzung aus wissenschaftlicher Sicht dargestellt. Die erste zeigt, wie Wölfe die Landschaft des Yellowstone Nationalparks verändern, die zweite beschreibt die Bedeutung des Wal-Dungs (von George Monbiot), die dritte beschreibt warum Wapitiherden durch Seeforelle reduziert werden können.

Alles ist verbunden -
“Mitakuye Oyasin”