Vorbilder

Diese Menschen zeigen uns den Weg:

Inspirierendes Vorbild

Greta Thunberg

Die 16 Jahre alte Klima Aktivistin Greta Thunberg initiierte die weltweite "Fridays for Future" Bewegung mit ihrem Schulstreik in Stockholm 2018. Sie war prominente Rednerin in zahlreichen wichtigen Organisationen und spricht unbequeme Wahrheiten an:  

Greta Thunbergs Rede "Our House is on Fire" auf dem World Economic Forum in Davos Januar 2019:
https://www.youtube.com/watch?v=zrF1THd4bUM

Greta Thunbergs Rede im EU Parlament in Strasbourg 2019:
https://www.youtube.com/watch?v=cJAcuQEVxTY

Greta Thunbergs Rede auf der UN Climate Change COP24 Konferenz in Katowice Dezember 2018:
https://www.youtube.com/watch?v=VFkQSGyeCWg

Greta Thunbergs Rede im UK Parlament:
https://www.youtube.com/watch?v=rYNM4rsnNFM

 

Wikipedia Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Greta_Thunberg

 

 

 

Foto aus Wikipedia
Author: Anders Hellberg - Eigenes Werk

 

 

Inspirierendes Vorbild

Großmutter Agnes Baker Pilgrim

"Sie hat die Grenze überschritten und ist nun mit ihren Vorfahren, wandert auf der Milchstraße." David West

Großmutter Agnes Baker Pilgrim starb am 27. November 2019 im Alter von 95 Jahren. Sie war das älteste Stammesmitglied der Federated Tribes of Siletz, die Southern Oregon seit über 20.000 Jahren bewohnen. Sie bereiste viele verschiedene Länder als "Stimme für die Stummen". Alle Schöpfung braucht eine Stimme, das Wasser, die Bäume, die Tiere. Sie wurde eingeladen um für den Bengalischen Tiger zu beten, für Wölfe, für Lachse, für den Ganges in Indien, für die Rückkehr des Kondors nach Oregon. Großmutter Agnes war auch die Sprecherin der 13 Großmütter, einer Organisation von Großmüttern indigener Stämme aus der gesamten Welt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt wachzurütteln.

"Überall in der Welt brauchen wir jetzt Gebete. Es ist an der Zeit, dass wir vortreten und unsere Gebete mit denen der gesamten Welt vereinigen. Wir können mitmachen egal welche Form unser religiöser oder spiritueller Glaube hat. Wir können uns zusammentun für die Rettung von Mutter Erde und zu unserer eigenen Rettung. Wir dürfen uns nicht für eine Minute mehr selbst beschränken in dem was wir tun können. Wir sitzen alle zusammen in diesem "löchrigen Kanu". Deshalb müssen wir uns zusammentun. Damit wir eine gmeinsame Kraft werden mit der man rechnen muss. Und wir werden weiter machen bis unsere "Herzen wieder auf dem Boden sind".
Segen über dich. Wandere in Schönheit."
Agnes Baker Pilgrim

Inspirierendes Vorbild

WindEagle

WindEagle leitet das Ehama Institute in New Mexico. Das Institut hat sich einer Vision von Frieden und Harmonie für alle Lebewesen auf unserem Mutterplaneten verschrieben, einer Vision unserer menschlichen Familie als einem ungebrochenen Kreis und einer Vision von Kreisräten, einem Weg tiefer Weisheit, um die Wege in die Zukunft zu öffnen. Die Green Spirit Webseite ist ein Resultat einer von WindEagle geleiteten Visions- und Visualisierungsübung, an der die Autorinnen 2014 teilgenommen haben. Das Ehama Institute verbreitet Methoden zur persönlichen Entwicklung, Methoden um inneren Frieden zu erlangen und Methoden zur Organisation von Kreisräten, die wichtig sind um unsere zerbrochenen Beziehungen untereinander und die Beziehungen zu Mutter Erde zu heilen. 

firstpeacecircles.net/ehama.org/index.php

Wir zeigen das Foto mit Ihrer Erlaubnis.